«  •  »

Neue Studien belegen: Kaffee steigert Intelligenz

Freitag, den 17. Januar 2014

Forscher testeten rund 100 Teilnehmer und erhielten ein verblüffendes Ergebnis. Die Studie prüfte die Wirkung von Koffein auf den Körper. Einige Probanden bekam Koffeintabletten mit einer Dosis von 200 mg (entspricht etwa 2 bis 3 Tassen Kaffee), die andere Hälfte der Teilnehmer bekam Placebos. Zur Prüfung der Verstoffwechselung der Mittel wurden Speichelproben entnommen. Zuvor sahen die Tester Bilder diverser Gegenstände. Nach einigen Stunden wurden den Teilnehmern wieder Bilder gezeigt – neue, andere und ähnliche. Ergebnis: Probanden, welche die Koffeintabletten einnahmen, konnten Abbildungen besser von denen der ersten Anschauung unterscheiden, sogar die ähnlichen aussehenden wurden besser herausgefiltert.

Koffein macht schlau – so funktioniert es

In einer nächsten Prüfung bekamen Teilnehmer, welche mit Koffeintabletten versorgt worden, die Mittel vor der Bilderschau, nicht danach. Erstaunlicherweise erzielten die Probanden diesmal ähnliche Ergebnisse, wie Tester mit Placebotabletten. Auch fand man heraus, dass eine Menge von 200 mg Koffein die wirkungsvollste Stoffeinheit ist. Weder 100 mg noch 300 mg Einnahmemenge hatten einen besonderen Einfluss auf den Mechanismus. Es empfiehlt sich also der Kaffeegenuss nach einer Lerneinheit. So können Leistungen in Schule und Universität wie auch auf der Arbeit deutlich verbessert werden.

Kaffee und Cola – gesunder Genuss mit Maß

Schon Paracelsus sagte einst: „Die Dosis macht das Gift“. Dieser Leitsatz gilt auch für die beliebten Getränke. Koffein im Körper verbessert beispielsweise das Wahrnehmungsvermögen von gelesenen Wörtern mit positiver Bedeutung im Gegensatz zu negativ assoziierten Begriffen. Auch als Wachmacher hat sich Koffein längst bewährt. Die Einnahme sollte sich, vor allem für Frauen, jedoch in Grenzen halten. Weiblichen Kaffeetrinkern wird empfohlen, die Menge von 2 bis 3 Tassen täglich nicht zu überschreiten, da sich die Chance auf eine Fehlgeburt während der Schwangerschaft erhöht. Niedriger Konsum ist laut Forschern unbedenklich.

Kategorie: News Kommentare deaktiviert für Neue Studien belegen: Kaffee steigert Intelligenz

Copyright © 2019 blog-kaffee.de